1fcwaldstein.de
Hallenkreismeisterschaft - Zwischenrunde

Für die kommenden Hallenkreismeisterschaften wurde der Modus geändert. In der Vorrunde (01. + 08.12.) treten diesmal nur die A- und Kreisklassisten an. Die Teams ab Kreisliga aufwärts steigen erst in der Zwischenrunde ein. Auch neu ist, dass der Titelverteidiger - der 1.FC Waldstein - nicht automatisch für die Endrunde (am 12. Januar 2019, ab 10:30 Uhr, in Wunsiedel) gesetzt ist, sondern sich wieder qualifizieren muss.

Aus den fünf Vorrundengruppen à 4-5 Mannschaften kommen jeweils die beiden Besten weiter in die Zwischenrunde, welche am 15. und 16. Dezember ausgetragen wird. In dieser Zwischenrunde wird es fünf Gruppen mit je sechs Mannschaften geben, aus denen sich jeweils die beiden besten Teams für das Kreisfinale qualifizieren, welches dann wieder mit zwei Gruppen à fünf Mannschaften ausgespielt wird. Dabei wurde unser FCW in Gruppe E gelost und trifft am Samstag, 15.12.2018, ab 16:00 Uhr, in der Frankenhalle Naila, auf folgende Mannschaften:

16:00 Uhr: TV Kleinschwarzenbach (Platz 2 aus VR-Gruppe 5)
16:42 Uhr: 1.FC Martinsreuth
17:24 Uhr: SV Froschbachtal
18:06 Uhr: SpVgg Bayern Hof
18:48 Uhr: FSV Unterkotzau (Platz 1 aus VR-Gruppe 3)

Es kommt also zum Duell mit zwei direkten Ligakonkurrenten sowie zum erneuten Aufeinandertreffen mit dem ranghöchsten teilnehmendem Verein, dem Bayernligisten aus Hof, der im Januar '18 im Bezirksfinale mit 1:0 geschlagen wurde. Gegen eine Wiederholung dieses Ergebnisses hätte wohl kaum einer etwas einzuwenden...

Hier geht's zum vollständigen Spielplan beim bfv.

 

Kreisliga Nord

Lade anpfiff-Widget...

Kreisklasse West

Lade anpfiff-Widget...

Donnerstag, 02. Juli 2020

Valid XHTML & CSS | Design by: LernVid.com