1fcwaldstein.de

Nächste Termine


Saison 2019/21 - Winter-/Coronapause


Herbst 2021 Präventionssport-Kurs - Haltung u. Bewegung
durch Ganzkörpertraining für jedermann

Willkommen beim 1.FC Waldstein!
Herzlichen Glückwunsch!

Am heutigen Sonntag, 09. Mai, feiern gleich sechs unserer Mitglieder Geburtstag!

Happy Birthday, Gudrun Hertrich, Christine Schöppel, Daniel Bunzel, Andreas Festel, Simon Oberländer und Kevin Schobert!!

Wir wünschen Euch Alles Gute sowie viel Gesundheit und Erfolg!

Euer 1.FC Waldstein 2011 e.V.

 
Herzlichen Glückwunsch!

Am heutigen Samstag, 08. Mai, feiern zwei unserer Mitglieder Geburtstag!

Happy Birthday, Werner Buchta und Paul Schratt!!

Wir wünschen Euch Alles Gute sowie viel Gesundheit und Erfolg!

Euer 1.FC Waldstein 2011 e.V.

 
Muttertagsessen

Ein neuer Versuch zum Muttertag... Die Inzidenzwerte werden in unserer Region so langsam wieder etwas besser, deshalb wollen wir zum Muttertag wieder ein Essen to go anbieten.

Unser Sportheim-Küchen-Dream-Team Emil & Klaus bereiten 4 leckere Gerichte vor, die am 09.05. zwischen 11:00 und 13:30 Uhr abgeholt werden können (Speisekarte siehe Bild links oder hier herunterladen).

Wie gehabt bitten wir Euch um Vorbestellung (bis spätestens Dienstag, 04.05.) bei unserem Schriftführer Sascha Sturm - t: 0151 54728615 oder per Mail an vorstand[at]1fcwaldstein.de.

 

UPDATE "FREITAGS-WERSCHD":
Ab dem 09. April sollte es eigentlich immer freitags vorm Weißdorfer Sportheim Bratwürste vom Grill geben. Das haben wir ebenfalls auf Grund der hohen Inzidenzwerte erstmal verschoben. Wir sind aber guter Dinge, dass wir auch damit in Kürze beginnen können und werden Euch rechtzeitig darüber informieren.

 
Nordic Walking 2021

Wer wird Nachfolger*in von Brigitte Becher? Im vergangenen Jahr siegte sie (siehe Bild) im internen Nordic-Walking-Wettbewerb. 2021 suchen wir nun wieder die fleißigste Walkerin bzw. den fleißigsten Walker unterm Waldstein.

Der Wettbewerb läuft ab sofort. Wie im letzten Jahr gibt unser Präventionssport-Leiter Karl Sachs jede Woche eine neue Route (per Komoot) vor, welche jeweils möglichst innerhalb der genannten Woche abzulaufen ist, jedoch mit dem Unterschied, dass diesmal die Route am Freitag veröffentlicht wird und die Läufe ab Samstag zählen - damit besteht im Gegensatz zum Vorjahr mehr Chancengleichheit für die Berufstätigen. Neben den Punkten für die zurückgelegten Kilometer gibt es erneut Zusatzpunkte für die Reihenfolge des "Zieleinlaufes". Wie gehabt erfolgt der Nachweis per Selfie in die WhatsApp-Gruppe. Ein nachträglicher Einstieg in den Wettbewerb (und ein "Nachlaufen" der Strecken) ist aber jederzeit möglich.

Alle Teilnehmer werden gebeten, die geltenden Corona-Regeln einzuhalten. Sport im Freien ist aktuell im Vereinsrahmen nicht erlaubt, jedoch können ein Haushalt und eine weitere Person gemeinsam laufen.

Vielen Dank für das gezeigte Interesse, wir haben bereits jetzt wieder eine stattliche Anzahl an Teilnehmer*innen erreicht! Wer noch mitmachen möchte, melde sich bitte bei Karl Sachs (unter 09251/899444 oder Sachs-Sparneck[at]t-online.de) an.

Viel Spaß und viel Erfolg!

 
Wir sagen Danke!

Stimmungsaufheller für den FCW!

Kein Spielbetrieb, kein Training, keine Versammlungen - keine einfachen Zeiten für den Sport! Deshalb versucht die VR Bank Bayreuth-Hof, die Stimmung etwas aufzuhellen und überrascht Vereine, in denen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehrenamtlich engagieren, mit einer 500-Euro-Spende.

Hier wurde nun Kollege Martin Raab tätig und sorgte für die Unterstützung der Granitler: "seine" Spende geht an den 1. FC Waldstein 2011 e.V. vertreten durch Vorsitzenden Rainer Pflug.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spende!!

 
Spielbetrieb liegt weiter auf Eis - Ligapokal entfällt

Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hatte Ende März einen Vier-Punkte-Plan für den Umgang mit der weiter wegen der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden staatlichen Verfügungslagen unterbrochenen Spielzeit 2019/21 im Herren-Bereich, die ursprünglich bis zum 30. Juni 2021 beendet werden sollte, verabschiedet. Dieser sah unter anderem vor, dass der Ligapokal-Wettbewerb nicht fortgeführt werden kann, sollte ab dem 19. April 2021 kein flächendeckender Trainingsbetrieb mit Kontakt in Bayern möglich sein.

Dadurch dass das bayerische Kabinett in seiner Sitzung vom 07. April beschlossen hat, die ursprünglich ab dem 12. April 2021 geplanten weiteren Öffnungsschritte in den Bereichen Kultur, Gastronomie und Sport um weitere zwei Wochen bis mindestens zum 26. April 2021 auszusetzen, steht gemäß des Vier-Punkte-Plans de facto auch fest, dass die Durchführung des Ligapokal-Wettbewerbs nicht mehr möglich ist. Entsprechend wird dieser auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene als Zusatzwettbewerb gestrichen. Den entsprechenden formellen Beschluss wird der Vorstand in seiner Sitzung am 14. April 2021 fassen.

Des weiteren hieß es im Vier-Punkte-Plan: Um noch möglichst viele oder alle der ausstehenden Spiele der Punkt-Runden zu Ende zu bringen, braucht es einen nahezu uneingeschränkten Trainingsbetrieb ab spätestens 03. Mai 2021. Sollte dies nicht der Fall sein, muss über einen Abbruch der Verbandsspielrunden entschieden werden. Hierzu werden alle Vereine vor der Entscheidung des Verbandsvorstands durch Einholung eines Meinungsbilds mit einbezogen. Für den Fall des Abbruchs einer Saison sehen die Bestimmungen der Spielordnung (§ 93 SpO) eine Wertung für Auf- und Abstieg nach der Quotienten-Regelung unter Wegfall der Relegationsspiele vor.

In Anbetracht der derzeitigen Entwicklung und vor allem der weiterhin hohen Zahlen in unserer Region ist damit zu rechnen, dass es zu diesem Abbruchszenario kommt. Bei Anwendung der Quotientenregelung würde unsere Erste Mannschaft den dritten Platz der Kreisliga Nord belegen. Unsere Zweite Mannschaft würden den 14. Rang der Kreisklasse Frankenwald halten und hätte somit den Klassenerhalt geschafft. (Quelle Berechnungen: anpfiff.info)

Update: Ein Saisonabbruch im bayerischen Amateurfußball rückt jetzt immer näher. Denn das Bayerische Kabinett hat am Dienstag, 13. April, die Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in der aktuellen Fassung bis einschließlich 09. Mai 2021 verlängert, womit weitere Öffnungsschritte auch im Sport vorerst auf absehbare Zeit praktisch ausbleiben. Wie angekündigt will der BFV nun alle bayerischen Vereine vor der Entscheidung des Verbandsvorstands über einen Abbruch der Saison und die dabei anzuwendenden Regularien mit einbeziehen und in Kürze eine Umfrage starten.

 
Fit werden und es bleiben - im Herbst 2021

Aufgrund der anhaltenden Pandemie, der wieder steigenden Zahlen und der damit verbundenen Ungewissheit musste der Präventionskurs nun leider vorerst abgesagt werden, wird aber im Herbst nachgeholt, sofern es die Situation zulässt. Angedacht ist ein Beginn im September 2021. Die lauen Sommerabende wollen wir ja auch nicht in einer Turnhalle verbringen.

Die bereits getätigten Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit, es sind jedoch noch ein paar Plätze frei. Wer also noch Lust hat und schon jetzt planen möchte, seinem Körper im Herbst etwas Gutes tun zu wollen, kann sich gerne weiterhin bei Kursleiter Karl Sachs anmelden.

Hier geht es zu den (ursprünglichen) Kursinfos...

 

Kreisliga Nord

Lade anpfiff-Widget...

Kreisklasse West

Lade anpfiff-Widget...

Sonntag, 09. Mai 2021

Valid XHTML & CSS | Design by: LernVid.com